Exkursion zu den alten Kulturlandschaften im unteren Lörmecketal

Die BUND Ortsgruppe Lörmecketal und die Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz (ABU) laden alle Naturfreunde am Sonntag, den 18. Mai ein, auf verschlungenen Pfaden die Spuren der alten Kulturlandschaft im unteren Lörmecketal zu entdecken. Auf der ca. 2½ stündigen Wanderung werden Zeugnisse früherer Landnutzungsformen vorgestellt, die Ausdruck einer jahrhundertelangen Beweidung sind und einst das Gesicht der Landschaft prägten. Besonderes Augenmerk widmen wir den Kalkmagerrasen am „Hohen Stein“ und ihren charakteristischen Pflanzenarten. Zum Erhalt dieses wertvollen Lebensraumes werden die unzugänglichen Hänge seit wenigen Jahren wieder mit Ziegen beweidet.
Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Wanderparkplatz „Hohler Stein“ bei Rüthen-Kallenhardt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.bund-loermecketal.de/alte-kulturlandschaften-im-unteren-lormecketal/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.